Redaktion

Unter dem Pseudonym Redaktion schreiben unsere Praktikant*innen Beiträge für die Webseite.

Beiträge von Redaktion

Das Albumcover "The Battle At Garden's Gate" von Greta Van Fleet ist schwarz. In der Mitte sieht man ein gelbes Tor.

CD der Woche

Greta Van Fleet mit “The Battle At Garden’s Gate”

Das Albumcover "Word of Mouth" von Mike & the Mechanics ist in mehrere Abschnitte unterteilt. Diese sind durch weiße Linien voneinander abgegrenzt. Die Flächen sind gelb, lila und rosa. In der Mitte befindet sich ein Kreis, in dem eine untere Gesichtshälfte im Profil zu sehen ist. Neben dem Kreis ist ein Dreieck. Darin steht "Word Of Mouth".

Klassiker der Woche

Mike and The Mechanics mit „Word of Mouth“

Das Albumcover "Let The Bad Times Roll" von The Offspring zeigt eine Frau mit Hut, Tattoos im Gesicht und sie hat sechs Arme. Sie hat Geldscheine, eine Piratenflagge, Pillen, eine schwarze Rose und eine Pistole in den Händen. Der Hintergrund ist düster.

CD der Woche

The Offspring mit „Let The Bad Times Roll“

Auf dem Albumcover "Joyride" von Roxette sind Marie Fredriksson und Per Gessle zu sehen. Der Hintergrund ist sehr bunt und es sind eine Lichterkette, ein Elefant und ein Tiger zu sehen.

Klassiker der Woche

Roxette mit „Joyride“

Auf dem Album von The "Dance Between Extremes" steht der Bandname "Ego Kill Talent" mit großen schwarzen Buchstaben auf einem roten Hintergrund

CD der Woche

Ego Kill Talent mit „The Dance Between Extremes“

Auf dem Albumcover "Blizzard Of Ozz" von Ozzy Osbourne ist der Musiker zu sehen. Er sitzt auf einem Holzboden, um ihn herum wabert Nebel und man sieht eine Holzdecke. Osbourne hält drohend ein Kreuz in der Hand.

Klassiker der Woche

Ozzy Osbourne mit „Blizzard Of Ozz“

Das Albumcover "Auberge" von Chris Rea ist ein Gemälde von einem blauen Oldtimer, der eine Straße langfährt. Im Hintergrund sieht man ein schlossähnliches Gebäude auf einem Hügel mit Bäumen. Der Himmel ist blau und gelb.

Klassiker der Woche

Chris Rea mit „Auberge“

Auf dem Albumcover "The Bitter Truth" von Evanescence sieht man einen aufgerissenen Mund. Auf der Zunge liegt eine Pille mit einem Gesicht drauf.

CD der Woche

Evanescence mit „The Bitter Truth“

Das Albumcover "Half Drunk Under A Full Moon" von The Fratellis ist schwarz. In der Mitte sind schwarz-weiß Köpfe zu sehen. Darüber steht in neonpink "The Fratellis", unter den Köpfen steht in grellem hellblau "Half Drunk Under A Full Moon".

CD der Woche

The Fratellis mit „Half Drunk Under A Full Moon“

Das Albumcover "Real Life" von Simple Minds ist dunkelblau. In der Mitte befindet sich ein schmales Rechteck mit Schemen von Personen in grün, gelb und rot.

Klassiker der Woche

Simple Minds mit „Real Life“